home
homeeuropeantiracismfriendsjobsget involved
homeüber pop-upeducationartsmusictravel

Juli 2003

European Youth Online Magazine

 

Das Europäische
Jugendmagazin
POP-UP

Adresse:
POP-UP Club
Evinger Platz 11
44339 Dortmund (Dortmund-Eving)



POP-UP Club
(0231) 728 484 0 (EWZ)
oder 728 484 19 (Olaf)


Der POP-UP Club wird vom EWZ organisiert. Das EWZ ist ein Weiterbildungsträger in Dortmund-Eving, der u. a. EDV-Schulungen und andere Weiter-
bildungsver-
anstaltungen anbietet. Es ist außerdem Herausgeber vom POP-UP online Jugendmagazin.

Ermöglicht wird der POP-UP Club durch die finanzielle Förderung durch die RWE Jugendstiftung in Essen.


Mangas und Anime

Kult oder Kinderkram? Ramona und Jessica von der Gertrud Bäumer Realschule in Dortmund haben ihre Meinung dazu. Wie denkt ihr darüber?


Aaliyah

Am 25. August jährt sich der Todestag der SÄngerin und Schauspielerin Aaliyah zum zweiten Mal. Agathe von der Gertrud Bäumer Realschule in Dortmund erinnert an sie.


Mit POP-UP in Straßburg

Am 18. Oktober 2002 machten sich 10 junge Erwachsene auf den Weg nach Straßburg zu einer internationalen Jugendkonferenz für ein demokratisches, freies und solidarisches Europa. Tagungsort war das beeindruckende Europaparlament.
POP-UP-Jugendreporterin Faziah Sealiti war dabei. Faziah ist 24 Jahre alt und macht z. Zt. eine Ausbildung als Bürokauffrau.


"Jugend in Arbeit"

Antonio Santarcangelo aus Dortmund ist 23 Jahre und ausgebildeter Kfz-Mechaniker. Trotzdem war extrem schwer, eine gute Arbeitsstelle zu finden. Wie hat er es geschafft?



blaubaer

Lust auf Berliner Luft?

Kerstins Tipps für angesagte Shops, Flohmärkte, Museen...


Das Pop-up Club Internet-Café bietet die Möglichkeit:

  • mit Spaß und Kreativität den Umgang mit dem Computer zu erlernen. oder die eigenen Kenntnisse zu vertiefen

  • mit Unterstützung eine eigene witzige oder coole Homepage zu erstellen

  • grundlegende journalistische Fähigkeiten zu erwerben - von der Recherche bis zum fertigen Artikel

  • an der Redaktion des europäischen online Magazins POP-UP mitzuarbeiten und eigene Artikel weltweit zu veröffentlichen

  • Außerdem bietet Pop-up Club Unterstützung für Jugendgruppen und Schulen an, die Projekte zum Thema Schülerzeitung oder Multimedia durchführen wollen.

Schreiben für
POP-UP


Lust zu schreiben? International?


Wir bieten euch Tips, Training und Hilfen beim Erstellen von Texten, Berichten, Kritiken, Selbstdarstellungen, für eine "flotte Schreibe", Tips und Trick für Inteviews und Interview-
techniken, damit du auch das erfährst, was du wissen willst, Hilfe bei Recherchen und beim Erwerb eines Presseausweises etc.

Jeden Donnerstag nachmittag trifft sich das Redaktionsteam. Dort wird die redaktionelle Planung gemacht: Auswahl der Themen, Recherche, Vorbereitung von Interviews und vieles mehr.

Willst du mitmachen? Ruf einfach an: (0231) 728 484-19 und frag nach Olaf Ehrich oder Margit Becker.


 

SitemapHomeEuropaStop RassismusFreundeBeruf
Misch dich einPop-up ClubUniKulturMusikReisen

Kontakt:team@pop-up.org
Pop-up webmaster: angeli@pop-up.org

©ewz dortmund

uP